Damen 2 machen Aufstieg perfekt

von Julia Hofmann

Mit einer gewohnt souveränen Leistung haben die Mädels der Damen 2 am vergangenen Samstag den Aufstieg in die Bezirksklasse perfekt gemacht. Gleichzeitig war es der 17. Sieg in Folge. Lediglich im allerersten Saisonspiel musste man sich dem Tabellenzweiten aus Ismaning geschlagen geben. Was folgte war eine Saison in der auch schwierige Phasen mit Bravour gemeistert wurden. „Die Mädels haben sich über den Saisonverlauf stetig verbessert und sind am Ende absolut verdient aufgestiegen. Es ist eine gesunde Mischung aus erfahrenen Spielerinnen und Talenten die für eine super Entwicklung sorgt. Die Jungen können viel von den älteren Spielerinnen lernen, während sich die älteren nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen können. Das sorgt für eine konstant hohes Niveau im Training“ freut sich Trainer David Schirmer. Hinzu kommt die hohe fachliche Kompetenz die Co-Trainer Zeno Schmid seit dieser Saison in das Team mit einbringt und somit den Verlust von Dominik Dreyer im Trainerteam hervorragend kompensiert. Zu guter Letzt gehört auch eine ordentliche Portion Teamgeist zu einer funktionierenden Mannschaft, welchen man am Abend beim gemeinsamen Feiern des Aufstiegs einmal mehr unter Beweis stellte.

Ab nächster Saison wird dann also eine Liga höher gearbeitet, allerdings sollte man sich um diese Mannschaft auch in der Bezirksklasse keine Sorgen machen.

Zurück