Grafing bei München

Liebenswertes Städtchen im Herzen Oberbayerns

Die Stadt Grafing befindet sich rund 30 km südöstlich von München im oberbayerischen Landkreis Ebersberg, eingebettet in die sanft-hügelige Landschaft des bayerischen Alpenvorlandes. Neben der charmanten Erscheinung des 13.500 Einwohner zählenden Ortes zeichnet sich Grafing durch eine perfekte Lage zwischen Isar und Inn aus.

Die gute Infrastruktur – insbesondere auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln – (S-Bahn und Bahn) machen Grafing zu einem idealen Ausgangspunkt für Touren nach München, in den Chiemgau oder die Alpen. Besucher und Urlauber finden neben der örtlichen Hotelerie ein umfangreiches Angebot preiswerter Übernachtungsmöglichkeiten bei privaten Vermietern.

 


Ebersberg

Ebersberg ist eine Kreisstadt im Regierungsbezirk Oberbayern. Die Stadt ist in eine besonders reizvolle Endmoränenlandschaft gebettet, der am Rande des Ebersberger Forstes das Naturschutzgebiet Egglburger See und die von Mönchen aufgestaute Weiherkette im Landschaftsschutzgebiet Ebrachtal vorgelagert ist. Als beliebter Ausflugsort erhielt Ebersberg das Prädikat Perle des Münchner Ostens, das bis heute seine Berechtigung nicht verloren hat.

Sehenswertes:
  • Altes Kino
  • Ebersberger KlavierzyklusEbersberg Wappen
  • Museum Wald und Umwelt
  • Das Museum für Grabkreuze
  • Rathaus Ebersberg
  • Pfarrkirche St. Sebastian
  • St. Georg, Oberndorf
  • Kapelle Halbing
  • Marienkapelle
  • Aussichtsturm
  • Eichendorff-Denkmal
  • Sieghartsburg